Haftbefehl gegen Gaddafi beantragt


Chefankläger Luis Moreno-Ocampo

 Gaddafi und Co sollen für Verbrechen büssen

Der Chefankläger des Internationalen Strafgerichtshofs in Den Haag hat gegen den libyschen Machthaber Muammar al-Gaddafi und seinen Sohn Saif al-Islam Haftbefehl erlassen. Ihnen werden Verbrechen gegen die Menschlichkeit vorgeworfen darunter Mord, Folter, Verfolgung Unschuldiger und Vergewaltigung. Die Staatsanwaltschaft legt ihnen zudem den Einsatz von Splitterbomben gegen Zivilisten sowie gezielte Vergewaltigungen als Mittel zur Einschüchterung zur Last. Gaddafi und andere Verdächtige werden für die Tötung von bis zu 700 Demonstranten verantwortlich gemacht.

Angeklagt werden Saif al-Islam, Muammar al-Gaddafi und Abdullah Senussi

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: